fun2tap fun2tap fun2tap fun2tap fun2tap City Nights Find All Premium - Fine Motor Skill and Cognitive Development My Reward Calendar Pocket Fishdom Monki Home - Language Learning for Kids and Toddlers Like us on Facebook - iTunes Card
Follow us on Twitter
Want a Review?
Want to Advertise?
All Reviews Kid Games Storybooks Casual Games 5 Stars German iOS Android Parent Section Advertisement
23. Apr 2015    
App Store: City Nights

City Nights

Nighttime sights and sounds

For most kids, bedtime means story time, and what better way to bond with your children than to snuggle up under the duvet, open one of their favorite books and draw them into that wonderful world of make-believe? Sadly, this lovely scenario isn’t always possible because, well, stuff happens. There often just aren’t enough hours in the day to fit in everything we need to do, and sometimes the things we love the most (like reading to our kids) are the things that we have to forgo.
So for those times when you need to be in two places at once, and you just don’t have time to read a bedtime story, it’s handy to have a suitable substitute, which is where the City Nights app comes in very handy. A poem about the sights and sounds of the city at night, it has all the elements of a soothing, nighttime wind-down routine – comforting music, a narrator with a calm and soothing voice, and a rhyming poem that will result in relaxed, ready-for-sleep kiddos. Older kids can turn off the narrator and read the poem to themselves, while younger ones can just sit back and enjoy being read to.
A feature of this app that really stands out is the artwork. A mixture of paper collage art and drawn images, it makes for an interesting, visual feast that goes a step beyond the usual cartoonish pictures that appear in so many kids’ apps. Its interactive nature allows readers to move the pictures around the screen and really involve themselves in the story. The pictures don’t tell the whole story though, which means kids have the space to create their own images in their heads as they listen to or read the poem. And as the poem itself is sparing, not giving much detail, kids can use their imagination to evoke the images suggested by the words.
So if you’ve run out of time for stories, or if you just want to add something new to the bedtime routine, you can’t go wrong with City Nights.
 


Age: 4+
Developer: Tidepool Publishing


App Store: City Nights

City Nights

Geräusche und Bilder des Abends

Für die meisten Kinder bedeutet Schlafenszeit eine Gutenacht-Geschichte und es gibt nichts Besseres als sich mit ihnen unter die Decke zu kuscheln, ein Buch zu öffnen und sie in eine neue Welt zu entführen. Leider ist dieses Szenario nicht immer möglich, es kann immer wieder etwas dazwischen kommen. Oft haben wir Eltern nicht genug Stunden im Tag um alles zu erledigen und müssen auf die schönsten Momente des Tages, wie das gemeinsame Vorlesen, verzichten.

Wenn du an zwei Orten gleichzeitig sein musst und du keine Zeit hast, um eine Geschichte vorzulesen, ist es gut einen Ersatz zu haben. Die App City Nights bietet genau das. Mit einem Gedicht über die Anblicke und Laute der nächtlichen Stadt hat sie alle Merkmale - die beruhigende Stimme des Erzählers, angenehme Musik und Reime - einer gelungenen Geschichte, die hervorragend in die Nachtroutine passt. Ältere Kinder können den Erzähler deaktivieren und selber lesen und jüngere Kinder können sich entspannt zurücklehnen und das Gedicht wird ihnen vorgelesen.

Ein besonderes Feature der App sind die Bilder. Eine Mischung aus Papiercollagen und gezeichneten Bildern macht die App zu einem Augenschmaus, die etwas fortgeschrittener sind als die cartoonmäßigen Bilder anderer Apps. Die interaktive Bedienung erlaubt es den Kindern sich in die Geschichte zu vertiefen, indem sie die Bilder am Bildschirm verschieben. Die Bilder erzählen aber nicht die ganze Geschichte, Kinder können somit in ihren Gedanken eigene Bilder erschaffen, während sie zuhören oder lesen. Da das Gedicht auch kurz ist und nicht allzu viele Details verrät, haben die Kinder mehr Freiheit beim Denken, wenn sie sich die Szenarien vorstellen.

Wenn dir die Geschichten ausgegangen sind oder du einfach etwas Neues in die Abendroutine deines Kindes einführen möchtest ist City Nights genau die richtige App für dich.Alter: 4+
 


Alter: 4+
Entwickler: Tidepool Publishing


App Store: City Nights Screenshot - City Nights

App Store: City Nights Screenshot - City Nights

23. Apr 2015    
App Store: Find All Premium - Fine Motor Skill and Cognitive Development

Find All Premium - Fine Motor Skill and Cognitive Development


Age: 4+
Developer: Kateryna Salatova


App Store: Find All Premium - Fine Motor Skill and Cognitive Development

Find All Premium - Fine Motor Skill and Cognitive Development


Alter: 4+
Entwickler: Kateryna Salatova


App Store: Find All Premium - Fine Motor Skill and Cognitive Development Screenshot - Find All Premium - Fine Motor Skill and Cognitive Development

App Store: Find All Premium - Fine Motor Skill and Cognitive Development Screenshot - Find All Premium - Fine Motor Skill and Cognitive Development

22. Apr 2015    
App Store: My Reward Calendar

My Reward Calendar

Rewarding good behavior

Do you feel like a broken record every time you ask your kids to tidy their rooms, do their homework, feed the dog, take out the trash, etc.? Add in their moaning and groaning about doing these simple chores and pretty soon you find you’re doing them yourself just to avoid the hassle. And this, of course, is not a good way to teach kids responsibility.

Reward charts are useful for turning that situation around. Let’s say your child is hankering after a particular toy, or wants to go to an amusement park, or even is just seriously motivated by chocolate. Now you have a way to make everybody happy – the chores get done, and the kids get what they want. It’s a win-win! There’s just one catch though – making the reward chart. If you’re not particularly crafty or artistic, the idea of making a chart can send shivers down your spine.

Fortunately, the My Reward Calendar app is here to help. All you have to do is type in your kid’s name, choose a theme, add in the chores and rewards and you’re good to go. There’s space for four tasks and a blank box for each day of the week. Once your kid has done their chore, they add a sticker to the corresponding box. You set a certain number of stickers that have to be earned for each reward, so you can vary how easy or hard it is to earn certain things.

There are only two themes – pink for girls and blue for boys – so it would be nice if there were more to choose from that weren’t so gender specific. But otherwise this is a nice app that may just help things go a bit more smoothly in your house.
 


Age: 4+
Developer: Gianluca Zumaglini


App Store: Mein Belohnungskalender

Mein Belohnungskalender

Gutes Verhalten belohnen

Fühlst du dich jedes Mal wie ein Papagei, wenn du deine Kinder bittest, ihre Zimmer aufzuräumen, die Hausübung zu erledigen, den Hund zu füttern oder den Mist rauszutragen? Ertönt in diesem Fall immer ein lautes Stöhnen und Meckern, sodass du schlussendlich alles selber erledigst, um dir die Schreierei zu ersparen? Das ist natürlich nicht der beste Weg Kindern ihre Pflichten beizubringen.

Belohnungstabellen sind ein gutes Mittel um die Situation umzukehren. Sagen wir dein Kind möchte unbedingt ein bestimmtes Spielzeug haben oder in den Freizeitpark gehen oder ist einfach durch Süßigkeiten zu motivieren. Jetzt gibt es einen Weg alle glücklich zu machen – die häuslichen Pflichten werden erledigt und die Kinder bekommen das, was sie wollen. Somit sind alle zufrieden. Es gibt nur einen kleinen Haken: die Belohnungstabelle erstellen. Wenn man nicht gerade kreativ oder begabt im Basteln ist, kann das sehr mühselig werden.

Zum Glück gibt es die My Reward Calendar App. Alles, was du tun musst, ist den Namen deines Kindes einzutippen, das Motiv auszuwählen und eine Liste mit den häuslichen Pflichten und Belohnungen anzulegen. Bei jedem Tag der Woche gibt es vier Zeilen für die Pflichten mit jeweils einem leeren Kästchen. Wenn das Kind seine Aufgabe erledigt hat, wird ein Zeichen ins Kästchen gesetzt. Du kannst einstellen, wie viele Zeichen für die Belohnung gesammelt werden müssen und somit auch bestimmen, wie schwierig es ist die einzelnen Belohnungen zu bekommen.
Es stehen nur zwei Motive zur Auswahl – pink für Mädchen und blau für Buben – es wäre natürlich besser, wenn es mehrere geben würde als nur die typischen Farben. Nichtsdestotrotz ist diese App nett und könnte tatsächlich dazu beitragen, dass im Haus alles reibungsloser verläuft.
 


Alter: 4+
Entwickler: Gianluca Zumaglini


App Store: My Reward Calendar Screenshot - My Reward Calendar

App Store: Mein Belohnungskalender Screenshot - Mein Belohnungskalender

20. Apr 2015    
App Store: Pocket Fishdom

Pocket Fishdom

An Aquarium of Your Own

Have you ever wanted to be the king of your own aquarium? This standard “builder” app allows you to do just that. You get to collect and breed fish all while completing tasks and raking in the cash. You essentially oversee the care of your entire collection of fish—incubating them, feeding them, and watching them grow. It’s better, even, than having a real fish because you can collect as many as you want and you don’t have to worry about money.

One of the best things about this game is that the controls are very simple to understand. Many similar builder-type games include convoluted instructions and far too many things to accomplish. This game simplifies everything with a user interface that is truly user-friendly. The breeding feature in this game is also very nice in that you produce a truly one-of-a-kind fish every time. You can continue breeding to make some colorfully wild types of fish.

The vivid graphics and addictive gameplay make this nice little game ideal for any app library. It’s something that you don’t have to put intensive hours into, but you can watch the little ecosystem grow and grow.
 


Age: 7+
Developer: Playrix


App Store: Pocket Fishdom

Pocket Fishdom

Ein ganz eigenes Aquarium

Wolltest du schon immer der König deines eigenen Aquariums sein? Diese Standard “Aufbauspiel” App ermöglicht dir genau das. Du sammelst und züchtest Fische, während du Aufgaben bewältigst und Geld einsammelst. Du beaufsichtigst eigentlich die gesamte Fischkollektion und sorgst für sie – schaust, dass sie ausgebrütet werden, gefüttert werden und schaust ihnen beim Wachsen zu. Es ist sogar besser als eigene Fische zu haben, weil du so viele einsammeln kannst, wie du willst und dir trotzdem keine Sorgen ums Geld machen musst.

Eine der besten Sachen an dem Spiel ist, dass die Steuerung wirklich einfach zu verstehen ist. Viele ähnliche Aufbau- Spiele beinhalten verschachtelte Anweisungen und zu viele Sachen, die man erreichen muss. Dieses Spiel erreicht alles einfach mit einem Interface, das wirklich nutzerfreundlich ist. Die Zücht-Funktion in dem Spiel ist auch wirklich nett, da du jedes Mal komplett einzigartige Fische herstellst. Du kannst mit dem Züchten fortfahren und so farbenfrohe und wilde Fischarten erhalten.

Die lebhaften Grafiken und das süchtig machende Game-Play machen es zu einem netten kleinen Spiel, das ideal für jede App-Bibliothek ist. Es ist ein Spiel, in das du keine unzähligen Stunden investieren musst, sondern einfach dem kleinen Ökosystem beim Wachsen zusehen kannst.
 


Alter: 7+
Entwickler: Playrix


App Store: Pocket Fishdom Screenshot - Pocket Fishdom

App Store: Pocket Fishdom Screenshot - Pocket Fishdom

16. Apr 2015    
App Store: Monki Home - Language Learning for Kids and Toddlers

Monki Home - Language Learning for Kids and Toddlers

Words all around us

Do you ever wonder how many words you say or hear over the course of a day? Thousands, probably, most of them having to do with the mundane tasks and rituals of daily home life. Words associated with cleaning, bathing, laundry, cooking, etc. They’re not very exciting, but they are essential to getting things done and keeping our homes organized. As adults we take familiarity with this type of vocabulary for granted, however kids don’t have the range of experience that we do, and sometimes they need a little help with learning the words so that we can all communicate effectively.

The Monki Home app is designed to teach or reinforce the words that we use on a daily basis. Cute animals that will appeal to young kids - a cow, a panda bear, a cat and a chick – appear in various rooms of a house to perform everyday tasks. Players are asked to help the animals do their chores, so for instance in the kitchen they’ll choose food items for cooking and even the method of cooking. In the utility room they’ll help put the dirty clothes into the washing machine and then hang them up to dry, and in the bedroom there’s a big mess to be tidied up. A trip to the bathroom means tooth brushing, showering and hair drying.

All of these tasks have their own particular vocabularies, and the interactive features of this app mean that kids will become familiar with the words and phrases through following the instructions and carrying out the actions. The playful nature of Monki Home will encourage kids to participate and they’ll never realize that they’re not just playing, but actually learning! Cheerful music and sound effects and simple graphics will appeal to young players, and even the littlest of fingers will have no problem navigating the various sections of the app.
 


Age: 4+
Developer: Monkimun SL


App Store: Monki Home - Sprachenlernen für Kinder und Kleinkinder

Monki Home - Sprachenlernen für Kinder und Kleinkinder

Wörter um uns herum

Hast du ich schon mal gefragt, wie viele Wörter du am Tag verwendest und hörst? Höchstwahrscheinlich mehrere Tausend, und die meisten haben mit dem alltäglichen Leben zu Hause zu tun. Wörter, die mit  putzen, baden, Wäsche waschen, kochen und vieles mehr verbunden sind. Sie sind nicht sehr aufregend, aber sie sind für das Erledigen der anfallenden Aufgaben unerlässlich. Als Erwachsene sind uns diese Wörter allseits bekannt, aber Kinder haben noch nicht so viel Erfahrung mit der alltäglichen Routine und sie benötigen manchmal etwas Hilfe, um die Wörter zu lernen und die Kommunikation zu erleichtern.

Die Monki Home App wurde entwickelt, um deinen Kindern die Wörter, die wir im Alltag verwenden, zu lehren. Niedliche Tiere, die den Kindern gefallen werden – eine Kuh, ein Panda eine Katze und ein Küken – erscheinen in den verschiedenen Räumen eines Hauses, um alltägliche Aufgaben zu erledigen. Die Spieler sind damit beauftragt, den Tieren bei den Aufgaben zu helfen: In der Küche müssen sie die Zutaten für ein Rezept aussuchen und auch die Kochmethode bestimmen. Im Wirtschaftsraum müssen sie die schmutzige Wäsche in die Waschmaschine geben und danach zum Trocknen aufhängen und das Schlafzimmer muss aufgeräumt werden. Im Badezimmer wird geduscht, Zähne werden geputzt und die Haare müssen geföhnt werden.

Alle diese Aufgaben haben ihre eigenen Vokabeln und durch das interaktive Spiel werden die Kinder beim Ausführen der Tätigkeiten mit den entsprechenden Wörtern vertraut gemacht. Die spielerische Natur von Monki Home wird Kinder zum Mitmachen animieren und sie werden es gar nicht merken, wie viel sie während des Spielens lernen. Fröhliche Musik, Soundeffekte und die einfache Grafik werden den jungen Spielern gefallen und selbst die kleinsten Finger werden keine Schwierigkeiten mit der Bedienung der App haben.
 


Alter: 4+
Entwickler: Monkimun SL


App Store: Monki Home - Language Learning for Kids and Toddlers Screenshot - Monki Home - Language Learning for Kids and Toddlers

App Store: Monki Home - Sprachenlernen für Kinder und Kleinkinder Screenshot - Monki Home - Sprachenlernen für Kinder und Kleinkinder

14. Apr 2015    
App Store: Peg board by Cleverkiddo

Peg board by Cleverkiddo

Connecting the dots

Drawing is a great playtime activity for kids, one that keeps them busy for a while and allows you to get some chores done (or just put your feet up for a bit!). But so many times kids say that they don’t know how to draw something, or they think they’re really bad at drawing, so they get discouraged and don’t want to continue. When this happens, a little guidance goes a long way in restoring their confidence and putting them back on track.

With Cleverkiddo’s Pegboard app, there’s no chance of kids complaining and every chance of them making a super drawing. Just like on an actual pegboard, kids touch the screen to make dots on a grid, using a small template of the finished drawing as a guide. When all the dots are placed in their correct positions, they join up to form a line drawing and voila! – your child’s very own masterpiece! And if the kiddos are having a bit of trouble lining up the dots, a simple tap on the drawing template will give some guidance. If a dot is placed incorrectly, an eraser tool allows it to be removed so it can then be placed in the right position.

This is a very simple app, so even though there are no instructions, it’s pretty easy to figure out. Kids will develop good hand to eye coordination through playing with this app, as they need to figure out exactly where on the grid each dot goes. And counting skills will come in handy too, as it’s the best way to tell the correct position for the dots. There are eleven pictures to be created, and there’s also the option to create freestyle drawings on a blank pegboard. Lots of possibilities here, and lots of room for creativity.
 


Age: 4+
Developer: Carien Van Zyl


App Store: Peg board by Cleverkiddo

Peg board by Cleverkiddo

Verbinde die Punkte!

Zeichnen ist eine super Beschäftigung die Kinder, die sie auch für längere Zeit unterhält. So hast du dann Zeit die Hausarbeit zu erledigen oder dich mal zu entspannen. Oft sagen aber Kinder, dass sie nicht wissen, wie man etwas Bestimmtes zeichnet oder dass sie ganz schlecht im Zeichnen sind. Das führt dann dazu, dass sie sich entmutigt fühlen und nicht mehr weitermachen wollen. Wenn das Mal passiert, hilft ein wenig Führung um ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sie wieder auf den richtigen Kurs zu bringen.

Mit der Pegboard App von Cleverkiddo werden deine Kinder nicht meckern, sie werden wundervolle Zeichnungen erschaffen. So ähnlich wie auf einer richtigen Stecktafel müssen die Kinder den Bildschirm berühren, um Punkte auf einem Raster zu markieren. Dabei steht ihnen das fertige Bild als Hilfe zur Verfügung. Wenn alle Punkte richtig platziert wurden, formen sie einen Umriss – so schnell ist das Meisterwerk deiner Kinder fertig! Falls die Kinder mal Probleme haben sollten, die Punkte auf die richtige Stelle zu bringen, bekommen sie mit dem Antippen der Zeichenvorlage Hilfe. Wenn ein Punkt falsch gesetzt wurde, kann man es mit einem Radierer löschen und dann in die richtige Position bringen.

Diese App ist ziemlich einfach, somit ist es kein Problem, dass es keine Anweisungen zur Bedienung gibt. Kinder werden beim Spielen ihre Visuomotorik trainieren, da sie die Punkte möglichst genau platzieren müssen. Das Zählen ist auch sehr nützlich, da das der beste Weg ist, die richtige Position der Punkte zu bestimmen. Es gibt 11 Bilder zum Fertigstellen und zusätzlich besteht die Möglichkeit, ein eigenes Bild auf der Stecktafel zu kreieren. Das ermöglicht den Kindern ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
 


Alter: 4+
Entwickler: Carien Van Zyl


App Store: Peg board by Cleverkiddo Google Play: Peg board by Cleverkiddo Screenshot - Peg board by Cleverkiddo

App Store: Peg board by Cleverkiddo Google Play: Peg board by Cleverkiddo Screenshot - Peg board by Cleverkiddo

12. Apr 2015    
App Store: Memory Games for Cleverkiddos

Memory Games for Cleverkiddos

Going on safari

Memory games are great entertainment for kids. They’re not complicated, they can incorporate pictures of any subject under the sun (and beyond!), and they’re a great way to sneak some learning into playtime.
This app is no exception. With a wild animal theme, it goes beyond the standard lions and elephants to introduce some animals that are possibly less familiar to kids, like hyenas and buffalos. And realistic sound effects will teach the call of each animal, so that next time you’re out on safari your kids can tell you what wild animal is about to eat you!
There are three games in this app. One is a standard memory game, with cards to be turned over and matched. There’s also a listening game, where the narrator names several animals which then have to be picked out of a line-up, and an observation game, where various animals appear and have to be identified later. With four levels of difficulty (ages 3, 4, 5, and 6+), versatility and flexibility are stand-out features. Kids can choose which level they want to play, and then change the level to make it harder or easier as needed.
Encouragement is given by the narrator throughout the games, so that even if the players get something wrong, they won’t feel discouraged, but instead will be motived to keep trying. With appealing illustrations of the animals, cute animations and fun, simple games for playing, this app should appeal to most kids. They’ll have no idea they’re actually working on developing memory skills, so while you put your feet up for a relaxing cup of coffee, your kids will be having fun and learning at the same time. This is a good one for taking in the car too, since the iPad means no cards to be lost under the seats!
 


Age: 4+
Developer: Carien Van Zyl


App Store: Memory Games for Cleverkiddos

Memory Games for Cleverkiddos

Memory-Spiele sind eine hervorragende Unterhaltung für Kinder. Sie sind unkompliziert, können Bilder zu allen möglichen Themenwelten beinhalten und eignen sich super dafür, das Spielen mit Lernen zu verbinden.
Diese App bildet da keine Ausnahme. Das Thema sind wilde Tiere, jedoch geht die App über die üblichen Löwen und Elefanten hinaus und zeigt auch Tiere wie Hyänen und Büffel, die deine Kinder eventuell noch nicht kennen. Realistische Toneffekte zeigen den Ruf jedes einzelnen Tieres, somit wisst ihr bei der nächsten Safari Bescheid, welches Tier euch gerade verspeisen möchte. 

Die App beinhaltet drei Spiele. Das Erste ist ein traditionelles Memory-Spiel, bei dem man die Karten umdrehen und die Paare finden muss. Es gibt aber auch noch ein Spiel, in dem die Kinder dem Erzähler zuhören müssen, der ein paar Tiere benennt und die Spieler müssen diese dann aus einer Reihe auswählen.
Das dritte Spiel ist ein Beobachtungsspiel, bei dem verschiedene Tiere erscheinen und im Nachhinein identifiziert werden müssen. Mit vier verschiedenen Schwierigkeitsstufen (Alter von 3, 4, 5 und 6+ Jahren) ist das Spiel besonders flexibel und vielseitig. Kinder wählen den Schwierigkeitsgrad aus, den sie spielen möchten, und können ihn je nach Bedarf auch wieder einfacher oder schwieriger einstellen.

Der Erzähler spornt die Kinder während des Spielverlaufs immer wieder an, so werden sie nicht entmutigt, falls sie mal etwas falsch gemacht haben, sondern bleiben motiviert, es immer wieder zu versuchen. Diese App wird durch die tollen Illustrationen der Tiere, süßen Animationen und lustigen Spiele viele Kinder ansprechen. Sie werden nicht ahnen, dass sie ihr Gedächtnis trainieren – so kannst du deine Tasse Kaffee genießen, während deine Kinder beim Lernen Spaß haben. Die App ist auch genial für Reisen im Auto, da das iPad nicht wie manche Spielkarten zwischen den Sitzen verschwinden kann.
 


Alter: 4+
Entwickler: Carien Van Zyl


App Store: Memory Games for Cleverkiddos Google Play: Memory Games for Cleverkiddos Screenshot - Memory Games for Cleverkiddos

App Store: Memory Games for Cleverkiddos Google Play: Memory Games for Cleverkiddos Screenshot - Memory Games for Cleverkiddos

All Reviews Kid Games Storybooks Casual Games 5 Stars German iOS Android Parent Section
Terms    Impress